Heute teile ich 12 Posting Ideen für mehr Erfolg auf Instagram mit dir, die du für jede Branche umsetzen kannst. Wenn du dir diesen Blog lieber anhören willst, dann spring einfach in meinen Podcast rüber. Der Vorteil ist dass ich im Podcast noch tiefer auf jeden Tipp eingehen kann und dir auch mehr Beispiele nennen kann. 😊

 

 

Eine Aussage die ich rund um Social Media häufig lese ist „Ich weiß nicht mehr was ich noch posten soll“. Vielleicht geht es ja auch dir so. Und das obwohl du dir den Kopf zerbrichst und dir viel Inspiration holst. Aber auf der anderen Seite weißt du, wie wichtig es ist, regelmäßig und gleichzeitig hochwertigen Content zu veröffentlichen, der deine Zielgruppe anspricht und ihnen Mehrwert liefert oder die Vorteile deines Produkts aufzeigt oder ähnliches.

Jetzt ist es wichtig, dass du dir nicht weiter den Kopf zerbrichst, was du posten kannst, sondern dir mit Hilfe meiner Posting Ideen für Instagram deinen neuen Content erstellst.

Ich weiß natürlich, dass viele Leute in anderen Branchen und Bereichen tätig sind als ich. Daher habe ich Ideen mitgebracht, die für Jeden sinnvoll sind. Du musst die Formate nur auf dein Thema hin optimieren.

Bevor ich mit den 12 Posting Ideen für mehr Erfolg auf Instagram starte, hier noch ein Hinweis. Die Reihenfolge der Ideen hat nichts mit der Priorität zu tun und du solltest unbedingt regelmäßig deine Instagram Insights auswerten, um zu sehen, welche Beiträge bei deiner Community und deiner Zielgruppe am besten ankommen. Mehr dazu findest du in meinem anderen Blog Beitrag oder kannst du in einem Coaching von mir lernen.

Kommen wir zu den 12 Posting Ideen für mehr Erfolg auf Instagram

  1. Teile neue oder wichtige Informationen

Wenn es für deine Branche neue oder extrem wichtige Informationen gibt, dann teile diese mit deiner Community. Dadurch transportierst du Mehrwert und zeigst gleichzeitig deine Expertise. Das Vertrauen in dich steigt somit und wenn jemand aus deiner Community erneut Wissen zu Themen deiner Branche benötigt, dann wird diese Person direkt auf dich zukommen und deine Hilfe auch gerne bezahlen.

 

  1. Stell dich und dein Business vor

Viel zu oft sehe ich Accounts die tolle Produkte oder Dienstleistungen anbieten, aber bei denen ich weder in der Story noch in den Beiträgen sehen kann, welcher Mensch oder welches Team dahinter eigentlich steckt. Das ist sehr schade, denn dadurch kann nicht das gleiche Maß an Vertrauen aufgebaut werden und es fehlt einfach die Nahbarkeit. Zeige dich und dein Team und erlaube Interessenten nicht nur deine tollen Produkte oder Dienstleistungen, sondern auch dich und alle Leute die dazu beitragen, etwas kennenzulernen.

 

  1. Tolle Bewertungen von Kunden teilen

Wenn du deine Kunden überzeugt und tolle Bewertungen erhalten hast, dann teile diese ruhig ab und zu. Solang du es damit nicht übertreibst, zeigt es lediglich wie zufrieden die Leute mit dir sind und dass es weitere Kunden ebenfalls nicht bereuen werden, wenn sie sich dazu entscheiden, bei dir etwas zu bestellen bzw. dich zu beauftragen.

 

  1. Sprich über einen Mythos deiner Branche

In so gut wie jedem Umfeld gibt es eigentlich Mythen mit denen man aufräumen kann. Manchmal findest du diese Mythen sogar im Austausch mit deiner Community. Schreib sie dir dann z.B. direkt auf und erstelle Beiträge, die diese Mythen aufklären. Kleiner Tipp noch: Achte hier gut auf deine Wortwahl, es kann sonst vielleicht negativ aufstoßen bei manchen Leuten, das möchtest du ja nicht.

 

  1. Beantworte Fragen rund um dein Produkt oder häufig gestellte Fragen

Wenn du regelmäßig Fragen zu deinem Business, deinen Produkten oder Dienstleistungen gestellt bekommst, dann kannst du diese in einem Beitrag beantworten. Dadurch nimmst du vielleicht sogar Ängste oder Bedenken, die ein potentieller Kunde hatte.
Aber auch wenn du immer wieder die gleiche Frage zu Themen außerhalb deines Business bekommst, kannst du diese in einem Beitrag beantworten. Dadurch kann man dich besser kennenlernen und lernt die Person hinter dem Account kennen.

 

  1. Gehe auf einen besonderen Tag oder ein besonderes Event ein

Wenn es in deiner Branche oder Nische einen wichtigen Tag oder ein wichtiges Event gibt, dann gehe in deinem Beitrag darauf ein. Teile ein bisschen Hintergrundinformationen, Fun Facts oder deine Meinung. Dadurch kann deine Community etwas lernen und gleichzeitig kann dadurch ein toller Austausch unter diesem Beitrag stattfinden.

Wenn du bei solch einem besonderen Event vielleicht sogar vor Ort bist, dann kannst du das z.B. vorher ankündigen, um die ein oder andere Person aus deiner Community dort zu treffen und im Nachhinein nochmal über das Event berichten.

 

Tritt kostenlos der Instagram
Campus Freebie Bibliothek bei

  1. Stelle ein gutes Buch oder eine tolle Zeitschrift vor

Es gibt immer Leute, die auf der Suche nach Empfehlungen sind, was sie als nächstes Lesen können. Teile also einfach mal Informationen zu einem Buch oder einer Zeitschrift, also z.B. was du daraus gelernt hast oder wieso es dich so überzeugt hat. Auch das trägt dazu bei, dass man dich besser kennenlernen kann und vielleicht sogar Mehrwert mitnehmen kann.

 

  1. Feier einen Erfolg oder berichte von einem Rückschlag

Du hast kürzlich einen tollen Erfolg gehabt oder musst gerade einen Rückschlag verkraften? Beides kannst du mit deiner Community teilen, denn auf Social Media geht es ja auch um den Menschen dahinter.

Zeige also ruhig, wie glücklich dich der Erfolg gemacht hat und wie dankbar du dafür bist ihn erreicht zu haben.

Auf der anderen Seite darfst du auch über einen Rückschlag berichten. Im besten Fall gibt es in deiner Community sogar jemanden, der dir in deiner aktuellen Situation weiterhelfen kann.

Bitte übertreibe es hier nicht, ansonsten nervt es deine Community auf Dauer vielleicht.

 

  1. Stelle dein Produkt oder Dienstleistung vor

Je nachdem was du genau anbietest, kannst du dein Produkt in Aktion anbieten oder eine Besonderheit deines Produkts hervorheben. Wenn du eine Dienstleistung anbietest, dann beschreibe welche Schritte hier durchlaufen werden oder welche unterschiedlichen Ergebnisse es gibt. Dadurch wird dein Angebot verständlicher oder zeigt die Einzigartigkeit.

 

  1. Teile eine Liste

Du kannst dir die unterschiedlichsten Listen überlegen, z.B. eine Checkliste für den Arbeitstag, eine Packliste für deine nächste Dienstreise oder eine Liste der wichtigsten Tools, die du nutzt. Sei kreativ und überlege dir eine Liste die tatsächlich Mehrwert liefert für deine Community.

 

  1. Sprich über deine Ziele

Nutze dein nächstes Posting einfach mal dafür, über deine Motivation, Ziele oder Vision zu reden. Vielleicht hattest du ja einen Aha-Moment in dem dir klar wurde dass du genau dein Business gründen willst. Sprich über diesen Moment und deine Motivation warum du dich für dein Thema entschieden hast. Oder beschreibe und erkläre deine Ziele und Vision. Dadurch kann man dich besser kennenlernen und sich im besten Fall sogar mit dir identifizieren.

 

  1. Löse ein typisches Problem deiner Nische

Deine Community fragt dich häufiger um Hilfe zu genau dem selben Thema oder unter deinen Beiträgen sammeln sich immer wieder die gleichen Probleme?

Dann bietet es sich ja geradezu an, dieses Problem in einem Beitrag zu besprechen und eine Lösung vorzustellen.

 

 

Das waren auch schon meine 12 Posting Ideen für mehr Erfolg auf Instagram. Ich hoffe dass du ganz viele Aha-Momente hattest oder etwas Neues gelernt hast. Ich freue mich auf einen Kommentar unter diesem Beitrag oder eine Nachricht auf Instagram von dir. 

Schon zu Ende gelesen?

Verpassen Sie keine Infos mehr rund um Instagram und erhalten Sie exklusive Rabatte.

Kostenfreier Guide: Community Aufbau auf Instagram

Kostenfreier Guide: Community Aufbau auf Instagram

You have Successfully Subscribed!