Wie bekomme ich Leute in mein Instagram Live und welche Themen funktionieren

“Wie bekomme ich Leute in mein Instagram Live und welche Themen funktionieren” verrate ich dir wie du dein Live vorbereitest, welche Themen gut funktionieren und worauf du achten solltest.😊

Diesen Blog gibt es auch als Podcast

Instagram Live – spontane Nummer oder einstudierte Präsentation?

Das Feature Instagram Live kann dir extrem viel bringen, doch es bringt nichts, wenn du komplett ohne Konzept an die Sache ran gehst. Das heißt nicht, dass du alles komplett scripten sollst oder eine Präsentation einstudieren musst. Leg dir einen gewissen Fahrplan zurecht, an dem du dich lang hangelst. Das macht es für Zuschauer deutlich interessanter und führt dazu, dass sie nicht direkt wieder rausspringen. Auch steigt die Wahrscheinlichkeit dass sie sich dein nächstes Instagram Live ansehen werden.

Welche Themen und Formate funktionieren?

Je nachdem in welchem Umfeld (Markt, Nische, …) du dich bewegst, sind andere Themen und Formate sinnvoll. Du kannst z.B. eine Frage-Antwort-Runde im Live machen. Alternativ kannst du ein Tutorial geben und z.B. ein Tool oder ein Feature Schritt für Schritt erklären. Für große Communities ist eine Vorstellungsrunde ebenfalls gut umsetzbar, denn so können sich die Leute untereinander kennenlernen. Du bietest also die Plattform und lädst immer wieder neue Leute zu deinem Live mit ein. Beim Instagram Live können ja bis zu 4 Leute gleichzeitig teilnehmen, daher eignet sich dieses Feature sehr gut dafür.

Hole dir deine kostenlose Instagram Account Analyse

Auch ein Behind the Scenes bietet sich an. So können dich deine Follower besser kennen lernen bzw. verstehen die Prozesse besser. So kannst du spannende Schritte zeigen und erklären. 
Falls du immer wieder mal mit Experten zu tun hast, dann lade einen davon zu einem Experteninterview ein. Dadurch hat deine Community die Möglichkeit Fragen zu stellen und du kannst dich gleichzeitig mit dem Experten austauschen und neue Einblicke liefern.

Unabhängig von den Möglichkeiten für ein Live stellt sich immer noch für viele die Frage: Was ist, wenn ich ganz alleine im Live sitze und niemand zusieht? 
Die kurze Antwort lautet: Trau dich einfach. Leg dir etwas zurecht, begrüße am Anfang ein paar Leute die Neugierde zeigen und dann folge deinem Konzept. Im Anschluss speicherst du das Live bei Bedarf als IGTV ab und je häufiger du tolle Lives ablieferst, desto mehr Leute werden dir immer wieder zusehen.

Mehr Lesestoff für dich:

Die ersten 1000 Follower auf Instagram

Die magische 1000 auf Instagram. Für viele sind die ersten 1000 Follower auf Instagram etwas ganz besonderes, manche denken sogar dass dann auf jeden Fall der Erfolg kommen wird, wenn erstmal die 1000 Follower erreicht sind. Aber diese Annahme ist ein fataler Fehler. ...

Was für ein Coach möchtest du auf Instagram sein?

Meine Story "Bist du ein Coach oder Mentor?" hat ein sehr interessantes Gespräch mit einer Followerin angeregt. Aber lass uns von vorne anfangen. Dadurch dass ich aktuell in der USA bin, habe ich gefühlt Abstand gewonnen und kann ein wenig mehr von außen betrachten....

account analyse für instagram

Hol dir deine gratis Account Analyse

Du hast dich erfolgreich angemeldet