An jeder Ecke hört man heutzutage „Du musst individuell sein auf Instagram, um erfolgreich zu sein“. Doch was heißt individuell sein? Wie schafft man es, individuell zu sein? Und welche Fehler macht man vielleicht unbewusst und verliert dadurch seine gesamte Individualität? Darauf gehe ich heute ein.

Instagram ist inzwischen nicht mehr wegzudenken, täglich laden wir alle über 95.000.000 Fotos auf dieser Plattform hoch. Wie soll man es da schaffen, unter rund 95.000.000 anderen Bildern, Templates etc. hervorzustechen? Denn genau das benötigen wir heutzutage, um noch gesehen zu werden und Reichweite auf Instagram zu bekommen.
Doch lass uns auch einmal den positiven Aspekt dieser Plattform sehen. Und zwar können wir auf dieser Plattform auch User für unser Business begeistern, um sie schlussendlich als Follower oder Kunden zu gewinnen. Und das bei über 400.000.000 aktiven Nutzern täglich.

 

instagram Zeichen

All das klingt, denke ich, alles erstmal verständlich und simpel. Doch das Gegenteil ist der Fall. Mittlerweile muss man viele Aspekte beachten, um auf Instagram tatsächlich die breite Masse erreichen zu können. Ein wichtiger Aspekt ist: Individualität.

 

Nicht viel sticht Leuten mehr ins Auge als Authentizität und Individualität, gerade bei der Masse an Beiträgen die täglich auf Instagram veröffentlicht werden. Die folgende Grafik soll euch nochmal die aktuellen Zahlen von Instagram aufzeigen.

Zahlen, Daten, Fakten

Jetzt kommen wir zu dem Thema Individualität und hier gebe ich euch einige Beispiele:
Wenn man aktuell zum Beispiel auf Instagram Accounts von Travel Bloggern geht, dann ist es mittlerweile wirklich schwer noch einen großen Unterschied zu sehen. Jeder macht Fotos an den selben Orten und versucht natürlich, seine Bilder so zu bearbeiten, wie die großen Vorbilder.

Und da fängt der Fehler, den man unbewusst macht, an. Dass man sich nicht mehr nur inspirieren lässt, sondern vieles gleich macht. Nun muss man sich fragen: Wieso sollten andere Nutzer einem folgen, wenn man diese Sorte Bilder überall findet? Ich habe diesen Fehler mit meinem privaten Account Luka.travels selbst gemacht. Um Erfolg zu haben ist es wichtig, dass ihr euch z.B. bei Reisebildern neue Orte sucht und nicht die so genannten Instagram Hotspots oder euch ganz neue Dinge einfallen lasst, wie man an so einem Ort fotografieren kann, damit die User gefallen an euren Bildern finden und einen so genannten Mehrwert haben.

Beispiel

Auf diesen 3 Bildern seht ihr, dass wir z.B beim Arches Nationalpark in Amerika einen Lensball mit eingebaut haben und bei dem berühmten Forrest Gump Point haben wir eine Amerika Flagge mit eingebaut.

Hole dir jetzt deine kostenlose Instagram Account Analyse 

Ein weiteres Beispiel sieht man aktuell leider sehr häufig bei Accounts von Kleinunternehmern und Selbstständigen, die Templates benutzen sodass die Unterschiede im Design kaum noch vorhanden sind. Und das, obwohl sie im Grunde nichts miteinander verbindet. Was ich damit meine ist, sie haben alle einen unterschiedlichen Themenbereich und trotzdem nutzen sie nahezu identische Templates, was sehr schade ist, da sie sich hiermit die Individualität selbst zunichte machen.

 

Eine Ursache für den Individualitätsverlust ist, dass ganz viel mit identischen Templates gearbeitet wird, welche das Gesamt-Erscheinungsbild vieler Accounts fast identisch erscheinen lässt. Das erleichtert bzw. beschleunigt zwar die Erstellung von Content für Instagram, doch gleichzeitig wird es deutlich schwieriger mit diesem Content erfolgreich zu werden. 

 

Daher unser Rat: Erstellt eure Templates bzw. euren Content selbst. Dadurch erreicht ihr ein Maximum an Authentizität und auch Individualität.

 

Es gibt eine Unmenge an Programmen/Apps, die ihr dafür verwenden könnt, eure Kreativität auszuleben und eure eigenen Designs/Templates zu erstellen.

Tool Empfehlung für die Instagram Individualität

tool tipps
  • Mit Canva kannst du kostenlos arbeiten und designtechnisch eine Menge umsetzen, ohne etwas dafür zu bezahlen. Mit der Pro Version steht dir natürlich deutlich mehr zur Verfügung, ist aber am Anfang nicht zwingend notwendig. Ich habe selbst länger mit der kostenlosen Version gearbeitet.
  • Picsart ist eine App, die ich sehr gerne das kleine Photoshop für Anfänger nenne. Auch hier kannst du mit der kostenlosen Version schon super viel machen, zudem lädt Picsart immer sehr coole Effekte hoch, die deinen Feed auch sehr abwechslungsreich gestalten können.
  • Lightroom kann ich euch nur ans Herz legen. Du kannst Lightroom am Handy kostenlos nutzen und dort auch Presets abspeichern, um deinen Feed einheitlich und schön zu gestalten. Presets sind für Bilder sehr wichtig, egal ob du diese nur auf Templates packst oder einen Foto Feed hast. Du findest Presets auch bei uns, wir haben extra Packages entwickelt, die aufeinander abgestimmte Presets enthalten, um dich bestmöglich bei der Erstellung eines einheitlichen Feeds zu unterstützen.

Tool Empfehlung für die Instagram Individualität (Kostenpflichtig)

  1. Photoshop ist natürlich kostenpflichtig, aber du kannst dir bei Adobe eine kostenlose Testversion holen, um dich auszuprobieren. Mit Photoshop kannst du deine Bilder natürlich sehr gut bearbeiten und auch Designs entwickeln, allerdings gehört zu Photoshop viel Übung. Es gibt aber wirklich gute Tutorials auf YouTube.
  2. Adobe Illustrator ist ebenfalls kostenpflichtig, bietet aber auch eine kostenlose Testversion an. Ich kann euch daher nur raten: Probiert das Programm einfach mal aus, um das für euch Richtige zu finden.
  3. Crello ist an sich kostenlos, man kann hier allerdings auch auf Pro wechseln, genau wie bei Canva.

 

Ich hoffe dass dir dieser Beitrag geholfen hat und ein wenig die Augen geöffnet hat, wie wichtig es ist, individuell zu sein.

luka

Du möchtest mehr Unterstützung? Dann schau doch mal hier vorbei:

instagram

Stay in Touch
Auf Instagram bekommst du täglich
Input rund um Instagram.

 

 

shop vorläge

Stöber gern in unserem Shop, dort findest du alles was du rund um Instagram benötigst.

 

 

freebie account analyse

Hole dir gern mein Freebie. Du bekommst eine Mini Account Analyse. Somit kannst du deinen Account optimieren.

 

 

Schon zu Ende gelesen?

Verpassen Sie keine Infos mehr rund um Instagram und erhalten Sie exklusive Rabatte.

Kostenfreier Guide: Community Aufbau auf Instagram

Kostenfreier Guide: Community Aufbau auf Instagram

You have Successfully Subscribed!